Zynki - Mercedes Unimog

 

Mercedes Benz UNIMOG: mit langem Radstand, damit extrem geländetauglich und kippsicher. In allen Teilen extrem verbessert!
- 18.Gang-Getriebe
- Kriechgangausführung=nur 100 m in 1 Std. mgl.
Motor ebenfalls extrem bearbeitet:
- Einlaß-Ventile vergrößert auf 50 mm!
- Einlaßkanal an engster Stelle min. 48 mm!
- Verdichtung gesenkt auf 1:6,5!
- zusätzlich aufgeladen mit Turbolader KKK K28, aus der ehemaligen Rennserie Deutsche Rennsportmeisterschaft, wie dieser am Capri von Klaus Ludwig verbaut wurde und an den BMWs von Schnitzer-Tuning! Leistung je nach eingestellten Ladedruck mittels PS-Schraube am Lenkrad über
500 PS bei 2000 ccm Hubraum!

- Leistungsgewicht: 2700 kg bei 500 PS=5,4 kg pro PS!
- Ferngesteuerte Bergungswinde mit 60 m Seil.
- Hohe breite Reifen mit Ackerstollen.
- Schalensitze mit 6. Sitzplätzen und 3.Schlafplätzen.
- LKW-Leichtbau 2700 kg!
- Für starke Winterzeiten 4 Stck. großmaschige Wald-Schneeketten für gute Traktion, auch im Schlamm zu gebrauchen.
- Sehr schnell und extrem geländegängig!
- Höhe unter der Achse ca. ½ m!
- Sitzhöhe über Boden = knapp 1 ½ m!
- 100 % Sperre an jedem Rad! Allrad + Sperren jeweils zuschaltbar!
Farbe: Nato/oliv mit Mattschwarz, grün und grau, für absolute Unkenntlichkeit im Gelände!
Scheinwerferreflektoren können mit Kunststoff abgedeckt werden um eine Spiegelung bei einfallenden Licht zu verhindern!
Großes, engmaschiges Tarnnetz zur weiteren Unsichtbarmachung!
Diverses sinnvolles, technisches Zubehör!
Erstzulassung 1962. Daher alle erdenklichen Umbauten für den öffentlichen Betrieb behördlich abnahmefähig!

 

< zurück zur Startseite